Mit Hoffnung Leben

Gut besuchter und inspirierender Frühschoppen

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“, soll der Reformator Martin Luther gesagt haben. Beim Frühschoppen der Evang. Kirchengemeinde Eggenstein sprach am 16. Juli 2017 Pfr. Dr. Michael Lipps aus Mannheim zum Thema: „Mit Hoffnung leben“. Nach seinem kurzen Impulsvortrag, bei dem er die Anwesenden immer wieder mit Fragen ins Gespräch verwickelte, war Gelegenheit zu Austausch und Diskussion. Jede und jeder konnte sich einbringen und auch selber dem nachspüren, was für das eigene Leben "hoffnungsvoll" stimmt. Besucherstimmen: "Hoffnung ist für mich wie ein Sonnenaufgang", "wie das Licht am Ende des Tunnels", "wie ein Motor"... Wie gut, dass jeder eigene Bilder dafür hat! Für den Brunch sorgte dankenswerter Weise diesmal der Theologische Gesprächskreis. Alle wurden satt - an Leib und Seele, das hat gut getan! Danke an Pfr. Michael Lipps und an alle, die etwas beigesteuert haben!